deutschenglish
Adelheid
Letizia Fiorenza & David Sautter

Kritiken

18.12.2007
Zürcher Unterländer

Süditalienische Weihnachtsfeier

Sängerin Letizia Fiorenza und Gitarrist David Sautter sind «I Cantimbanchi». In Rafz haben sie mit süditalienischen Adventsliedern brilliert.



Die in Rom geborene Sängerin Letizia Fiorenza und der Zürcher Gitarrist David Sautter waren am Samstag mitihrem Programm «La Sant’ Allegrezza»in der reformierten Kirche in Rafz zu Gast. Sie haben süditalienische Liederaus der Tradition des Advents und der Novena, den neun Tagen vor der GeburtChristi, gesammelt und arrangiert. «Die Lieder stammen aus dem 18. und 19.Jahrhundert», erklärt Fiorenza. In den Liedern wird die Weihnachtsgeschichte von ihrer menschlichen Seite her dargestellt. «Die Musik transportiert Gefühle, und die damalige und heutige Gefühlswelt unterscheiden sich nicht gross voneinander», findet Fiorenza. Für das Arrangieren der Stücke haben sich die beiden Musiker viel Zeit genommen. «Das muss zuerst reifen», erklärt Sautter. Wenn dann aber eine kon-krete Idee vorhanden sei, gehe die Umsetzung schnell vonstatten. Zwischen den Adventsliedern streuten «I Cantimbanchi» klassische Gitarrenstücke wie «El último trémolo» von Augustìn Barrios Mangoré oder «Melancholy Galliard» von John Dowland ein. Gitarrist Sautter zeigte, dass er ein Meister seines Faches ist.

 

Musische Bauchentscheidungen

Die etwas besinnlicheren Gitarrenstücke bildeten ein Gegengewicht zuden dramatischen, südländischen Klängen. Er habe die Stücke aus dem Bauch heraus ausgewählt, sagt Sautter. Sie fände esschön, in der Musik verschiedene Kulturen zu vermischen, sagt Fiorenza. Vergangenen Sommer haben die beiden Musiker schon einmal in Rafz gespielt. «Wir haben bewusst kleinere Kirchen für das Konzert ausgesucht», sagt Fiorenza. Die Akustik sei besser und das Konzert erhalte damit einen würdigen Rahmen. Organisiert wurde der Auftritt von der Musikkommission der Reformierten Kirche. Das Konzert fand absichtlich zeitgleich mit dem Rafzer Weihnachtsmarkt statt. «Wir haben uns dadurch eine hohe Besucherzahl erhofft», erklärt Organisator Ueli Maag. David Sautter und Letizia Fiorenza treten seit 20 Jahren gemeinsam auf.
Fabian Boller

Letizia Fiorenza & David Sautter, Guschstrasse 52, CH-8610 Uster, Fon. & Fax: 0041 44 942 20 68, info@adelheid.ch