deutschenglish
Adelheid
Letizia Fiorenza & David Sautter

Konzertdaten

Letizia Fiorenza + David Sautter 29.03.2009 11.00
Horgen (CH), Villa Seerose

Letizia Fiorenza (voc) und Regula Schwarzenbach (fl) - «Mon amante a les vertus de l'eau»

Volkslieder der Romandie aus dem 15. – 18. Jh.



Meine Geliebte hat die Tugenden des Wassers: ein klares Lächeln, fließende Gesten, eine reine, perlende Stimme“ Dies die ersten Worte des Gedichtes von Victor Segalen, die Jacques Ibert für die „Deux stèles orientées,“ original für die seltene Besetzung Stimme und Querflöte, vertonte. Diese Worte inspirierten die Musikerinnen zu einer lustvollen, musikalischen Suche nach Literatur für zwei Stimmen, diejenige einer Volkssängerin und diejenige einer klassischen Flötistin. Ohne begleitende Unterstützung wollten sie sehen, was passiert, wenn sie die Melodiebögen in den Raum stellen, sie ineinander greifen lassen.

Das fließende Wasser wurde ihnen zum Leitmotiv: Das Wasser als Symbol für das Weibliche, Naturhafte, Intuitive, Unbewusste mit all seiner Faszination und all seinem Schreck. Die Undine, die dem nüchternen Verstand der Menschen nur das Gefühl entgegen setzen kann, impulsiv, ungerecht. Das führte sie zu den Volksliedern, die eben diese Sprache des Gefühls sprechen. Französisch mussten sie sein, die Einheit der Sprache mit ihrem fließenden Klang wollten sie bewahren. Die Undine suchte die Lieder  aus, herzhaft und lustvoll.


Letizia Fiorenza & David Sautter, Guschstrasse 52, CH-8610 Uster, Fon. & Fax: 0041 44 942 20 68, info@adelheid.ch